Jump to the content of the page
SearchMy vh0

vh Akademie

Neuer Kurs ab April 2024

Die vh Akademie ist ein Angebot für alle, die an allgemeinbildenden Themen interessiert sind, neue Menschen treffen und miteinander ins Gespräch kommen möchten. Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen. 

Sie findet montags von 16:00 bis 17:30 Uhr im Club Orange im EinsteinHaus statt.

Nächster Kursbeginn: Montag, 08. April

»Nur mal kurz die Welt retten...«

Teil 1: 17 Ziele die die Welt verändern können
Dozentin: Karin Wirnsberger
Termine
Montag, 08. April, 16 bis 17:30 Uhr
Montag, 15. April, 16 bis 17:30 Uhr
Montag, 22. April, 16 bis 17:30 Uhr

Unter dem Titel »Transformation unserer Welt« haben die Vereinten Nationen im September 2015 die Agenda 2030 mit 17 Globalen Nachhal- tigkeitszielen, auch Sustainable Development Goals - kurz SDGs - genannt, verabschiedet. Die Agenda 2030 hat das visionäre Ziel bis 2030 eine friedliche und gerechte Welt ohne Armut und Hunger zu erreichen. Eine Welt in der die Menschen in einer intakten Natur, gesund und in Wohlstand leben und nachhaltig wirtschaften. Zugegeben - dieses visionäre Ziel klingt für uns heute eher wie ein Märchen - aber alle Märchen haben eine Botschaft. Welche Botschaft beinhal- ten die 17 Ziele und was hat das alles mit uns zu tun?

Teil 2: Gemeinwohl-Ökonomie: eine alternative Wirtschaftsform die funktioniert?
Dozent: Matthias Rausch
Termine
Montag, 29. April, 16 bis 17:30 Uhr
Montag, 06. Mai, 16 bis 17:30 Uhr
Montag, 13. Mai, 16 bis 17:30 Uhr

Wie hängen die 17 Nachhaltigkeitsziele mit dem Gemeinwohl zusammen? Die Gemeinwohl- Ökonomie (GWÖ) baut auf den Werten Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit sowie Transparenz und Mitentscheidung auf und liefert einen 360-Grad- Blick auf Nachhaltigkeit. Sie ermöglicht anhand strukturierter und erprobter Werkzeuge Einzelpersonen, Vereinen, Kommunen oder Unternehmen diese Werte zu reflektieren, Nachhaltigkeit zu dokumentieren und Veränderung zu gestalten.

»Nur mal kurz die Welt retten...« ist dabei gar nicht so schwer, wenn sich alle daran beteiligen. Lernen Sie an drei Nachmittagen die GWÖ und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen. Im Austausch mit anderen Teilnehmenden werfen wir zudem einen Blick auf die eigene Haltung zum Gemeinwohl und auf die Werte der GWÖ.

Information und Anmeldung

Kirsten Tretter
Kirsten Tretter Fachbereichsleiterin
Jump to the top of the page