Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Fotografie & Film

Zu den Kursen

Mitmachen erwünscht! Wie werde ich über mein Geschlecht definiert? Bin ich frei in meiner persönlichen Entwicklung oder werde ich durch geschlechtliche Zuschreibungen und Rollenklischees determiniert? Welchen Einfluss hat Geschlecht auf Erziehung, Beziehungen oder sozialen Status? Wie erlebe ich unsere Gesellschaft in Bezug auf Homosexualität oder non-binäre Geschlechteridentität?

Die vh Ulm sucht Fotograf*innen, die diese Themen bildnerisch aufgreifen. Ob künstlerisch-poetisch interpretiert oder humorvolle Momentaufnahmen, ob Selbstporträts oder Streetfotografie – wir hoffen auf vielfältige Einsendungen. Angesprochen sind Jugendliche und Erwachsene.

Eine Jury wird alle Einsendungen sichten und eine Auswahl treffen, die dann in einer Ausstellung zum Semesterbeginn im März 2022 an der vh Ulm präsentiert wird. Die Fotodrucke bekommen die Urheber*innen nach Ende der Ausstellung geschenkt.

Zusätzlich werden drei der Einsendungen mit Preisen prämiert.

Einsendefrist ist der 31. Januar 2022

Formelle Vorgaben:

Dateiformat: JPEG

Dateigröße: mindestens 2 MB

Auflösung: 300 dpi

Bitte Bilddatei, Bildtitel, Kontaktdaten, Urheber*in-Name (auch ein Pseudonym ist möglich) per E-Mail an fotowettbewerb@vh-ulm.de. Bei größeren Datenmengen bitte wetransfer nutzen.

Mit der Einsendung und Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich mit der kostenfreien und uneingeschränkten Veröffentlichung einverstanden.

Rückfragen an:

Tanja Nova, Fachbereichsleitung Kultur, Tel: 0731/153034, nova@vh-ulm.de

Plakat zum Fotowettbewerb

Den passenden Fotokurs finden

Fotografie schult Auge und Wahrnehmung und gibt dem Fotografen ein Werkzeug, um seine Umgebung wachsamer entdecken und fotografisch interpretieren zu können.   

An der vh ulm kann man durch zahlreiche Kurse, Fortbildungsmöglichkeiten und Projekte die Kunst der Fotografie erlernen oder sich weiterentwickeln.

Dabei gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten und Schwerpunkte, zum Beispiel von dem fotografischen Erforschen einer Höhle bis hin zum nächtlichen Malen mit Licht oder dem Experimentieren mit Makrofotografie. Den Einstieg erleichtern wir durch umfangreiche, von Technik geprägte, Anfängerkurse, die ein Grundwissen vermitteln und den sicheren Umgang mit einer Kamera lehren. Auch das Filmen, den Umgang mit Schneideprogrammen und die Grundlagen der Videokonzeption kann man in mehreren Kursangeboten erlernen.

Ein besonderes Angebot ist das »vh Fotokolleg«. Damit kann eine 2-Jährige Fotoweiterbildung erworben werden. Dieses Angebot ist besonders interessant für alle, die sich über einen längeren Zeitraum in die unterschiedlichen Bereiche der Fotografie vertiefen und weiterbilden möchten. 

Beim »vh Fotoforum« können sich Fotografie-Enthusiasten monatlich austauschen und regelmäßig eine Ausstellung umsetzen.

Tanja Nova Fachbereichsleiterin
Jump to the top of the page