Jump to the content of the page
SearchMy vh0
Bild: Herr Schulz, Vorsitzender des Fördervereins

Förderverein

Förderer und Freunde der Ulmer Volkshochschule e.V.

Vorsitzender: Christian Schulz
Stellvertretende Vorsitzende: Barbara Fortmann

Der Verein »Förderer und Freunde der Ulmer Volkshochschule« hat sich zum Ziel gesetzt, besondere Vorhaben und Veranstaltungen der vh zu unterstützen. Auch Sie können mithelfen, indem Sie Mitglied des Fördervereins werden (Jahresbeitrag EUR 40,00) oder eine Spende an den als gemeinnützig anerkannten Verein leisten.

Insbesondere hat der Verein die Dauerausstellung »Einmischung erwünscht. vh ulm 1946 bis heute« unterstützt. Diese ist zugleich ein Zeitdokument über den geistigen Aufbruch und die Entwicklung des Ulmer Kultur- und Gesellschaftslebens von 1945 bis heute.

Daueraustellung »Einmischung erwünscht. vh ulm 1946 bis heute«

Die Ausstellung im EinsteinHaus zeigt eine attraktive Präsentation früherer Otl Aicher-Plakate in Alberts Café, eine kleine Installation rund um eine Säule vor dem EinsteinHaus, auf der die Geschichte des Hauses dargestellt wird. Außerdem gibt sie im Erdgeschoss des EinsteinHauses Antwort auf die Fragen: Woher kommt die vh?, Wofür steht die vh?, Wer ist die vh? und wie hat sie sich programmatisch entwickelt?

Zudem unterstützt der Verein die pädagogische Arbeit der vh durch die Prämierung besonders erfolgreicher Teilnehmenden in verschiedenen Bereichen.

Weitere Informationen können Sie gerne über den Leiter der Ulmer Volkshochschule, Dr. Christoph Hantel, über das Sekretariat, Henrike Alle, Telefon 0731 1530-20 oder über den Vorstand des Fördervereins, foerderverein@vh-ulm.de, erhalten.

Jump to the top of the page