Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Mut zum Streit

Wir sind Bildung

Bild: Graffitiaktion am EinsteinHaus

Wir sind engagiert

Aktuelles

Liebe Freundinnen und Freunde der vh,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Schulferien haben begonnen, auch wir die Mitarbeiter*innen der vh haben jetzt Urlaub.

In verschiedenen Bereichen bieten wir Ihnen ein kleines attraktives Sommerprogramm an für alle Daheimgebliebenen. Auch finden Kooperationen statt, wie »Stürmt die Burg« auf der Wilhelmsburg oder der Kultursommer in Langenau im Pfleghof. Schauen Sie auf unserer Homepage und lassen Sie sich überraschen.

Im September werden wir Sie mit einem spannenden und umfangreichen Programm zum Thema USA überraschen, nicht mehr mit dem gedruckten Programmheft, sondern auf unserer Homepage in einem Blätter-Heft, wie es auch im Augenblick ja der Fall ist.

Viele Kurse und Einzelveranstaltungen für den Herbst sind jetzt schon online, einiges kommt in den nächsten Wochen noch hinzu – das Stöbern auf der Homepage kann also beginnen.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen nach den Ferien!

Herzliche Grüße
Ihr
Dr. Christoph Hantel
und das gesamte vh-Team

Safe the Date: Semestereröffnung am Mittwoch, 29. September ab 18 Uhr

Unser vh Programmheft Frühjahr/Sommer 2021 jetzt online zum Durchblättern

Jetzt stöbern!

vh Akademien

Akademien haben an der Ulmer Volkshochschule eine lange Tradition. Beginnend mit der Gründung der Frauenakademie 1986 folgten, die Gesundheitsakademie und das Yogazentrum, sowie die Akademie für Bürgerschaftliches Engagement und Gemeinwesenarbeit, das Zentrum für berufliche Bildung, Beratung und Training und die Männerakademie.

vh in Aktion

»Bildung für alle«  – wir unterstützen die unterschiedlichen Bildungsinteressen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren lebenslanges Lernen.

vh Impressionen

Ulmer Volkshochschule: Ort der Teilhabe und Vielfalt

Wir über uns

vh Ulm – ein Ort für alle

Die vh Ulm versteht sich als Ermöglichungsort und Tor zur gesellschaftlichen Teilhabe – etwa 60 000 Menschen besuchen hier jährlich mehr als 4 000 Veranstaltungen.

Bild: EinsteinHaus im Dunkeln
Nach oben springen