Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Wir sind Bildung

Bild: Graffitiaktion am EinsteinHaus

Wir sind engagiert

Bild: China

China als Schwerpunkt

Aktuelles zur Corona-Lage - Stand Montag 2.11.2020 7 Uhr

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

ab dem 2. November ändern sich Bestimmungen im öffentlichen Leben aufgrund der Beschlüsse der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie (Corona).

Unsere Kurse (Sprachkurse, Deutschkurse, Berufliche Kurse, Frauenakademie etc.) finden unter den schon in den letzten Monaten geltenden Corona-Bedingungen (Abstände, reduzierte Teilnehmerzahl, Maskenpflicht, Lüften etc.) weiter statt. 

Ausfallen muss leider in den kommenden 4 Wochen alles, was mit Bewegung und Fitness zu tun hat: Yoga, Tanz, Kurse mit sportlichem Schwerpunkt. 

Im Bereich der Kulturveranstaltungen im engeren Sinne (Konzerte, Theateraufführungen usw.) werden Volkshochschulen als Kultureinrichtungen betrachtet. Diese Angebote sind uns daher ebenfalls untersagt.

Die gesetzlichen Bestimmungen finden Sie hier.

Wertvolle Tipps zu Umgang mit Corona im Alltag.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Ulmer Volkshochschule

vh Akademien

Akademien haben an der Ulmer Volkshochschule eine lange Tradition. Beginnend mit der Gründung der Frauenakademie 1986 folgten, die Gesundheitsakademie und das Yogazentrum, sowie die Akademie für Bürgerschaftliches Engagement und Gemeinwesenarbeit, das Zentrum für berufliche Bildung, Beratung und Training und die Männerakademie.

vh in Aktion

»Bildung für alle«  – wir unterstützen die unterschiedlichen Bildungsinteressen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren lebenslanges Lernen.

vh Impressionen

Ulmer Volkshochschule: Ort der Teilhabe und Vielfalt

Wir über uns

vh Ulm – ein Ort für alle

Die vh Ulm versteht sich als Ermöglichungsort und Tor zur gesellschaftlichen Teilhabe – etwa 60 000 Menschen besuchen hier jährlich mehr als 4 000 Veranstaltungen.

Bild: EinsteinHaus im Dunkeln
Nach oben springen