Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Aktuelles

Erklärung zur Situation im Gaza-Streifen: Einhaltung des Völkerrechts

Wir fordern alle kriegführenden Seiten dazu auf, international anerkannte Kriegsrechts-Vereinbarungen und das Völkerrecht einzuhalten. Als Organisationen, die sich für die Menschenrechte einsetzen, fordern wir dringend ein Ende aller willkürlichen Schäden an zivilem Leben und Infrastruktur. Wir fordern Verhandlungen und alle möglichen Maßnahmen, um die Freilassung der Geiseln zu erreichen.

Erklärung von: • Arbeitskreis Asyl Langenau • Free Assange Gruppe Ulm • Gruppe Friedensbewegt Ulm.  • KunstWerk e.V.  • pax christi Ulm.  • Ulmer Ärzteinitiative / IPPNW • Ulmer Volkshochschule e.V.  • Verein für Friedensarbeit e.V.   • Verein Ulmer Weltladen e.V.  • XR (Extinction Rebellion) OG Ulm

Ulm, den 26.10.2023

Die vh Ulm ergänzt und aktualisiert dies:

Wir stellen uns gegen Antisemitismus und bitten gleichzeitig alle in Deutschland lebenden Menschen mit oder ohne religiöses Bekenntnis, alle politischen Parteien und Menschen ohne und mit Migrationshintergrund, die Situation nicht durch aufgeheizte Demonstrationen und Parteinahmen zu verschärfen, sondern den Friedensprozess durch religionsübergreifende Gespräche, Offenheit, Gedenken für den Frieden, Bildungsveranstaltungen etc. zu unterstützen. 

 

 

 

Stellenausschreibung

Die Ulmer Volkshochschule sucht baldmöglichst (1. April) eine

Fachbereichsleitung Politik, Gesellschaft und Umwelt (m/w/d) (TVöD 13) (100%-Stelle)

Die vh Ulm hat eine über jahrzehntelange Tradition politischer Bildung in Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und Neu-Ulm. Die vh Ulm sieht es als ihre Aufgabe, viele Menschen dabei zu unterstützen, politisch mündig zu sein, ihr Leben und das ihrer Umgebung selbstbestimmt zu gestalten und neugierig zu bleiben und sie dabei zu unterstützen, falschen politischen Versprechungen und Populismus zu widerstehen und Demokratie und Frieden zu bewahren. 

Ihre Aufgabe:

  • Sie entwickeln neue Bildungsformate im Fachbereich Politik, Gesellschaft und Umwelt. Dazu gehört ein weites Spektrum von Veranstaltungen zu Philosophie, Psychologie, Kommunikation und Rhetorik, Deutsche Gebärdensprache, Umwelt, Recht und Steuern, Gewaltfreie Kommunikation. 
  • Sie beraten die Geschäftsführung in allen Fragen des politischen Agenda-Settings und helfen so der Institution, sich neue Zielgruppen zu erschließen. 
  • Sie engagieren Referent*innen für spannende und publikumsträchtige Vortragsabende, Podiumsdiskussionen etc. und greifen hier Themen auf, die im Gebiet von rund 250 000 Einwohnern interessieren und ansprechen. 
  • Sie prüfen, welche Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für die politischen Kurse sinnvoll und notwendig sind und stoßen in Zusammenarbeit mit Agenturen passende Maßnahmen an.
  • Die Ausstellung Weiße Rose im EinsteinHaus soll neu konzipiert und neu gedacht werden. Sie nehmen dies in die Hand, erarbeiten inhaltliche Konzepte und Finanzierungsmöglichkeiten. 
  • Die Männerakademie, der Bereich der Grundbildung, die Montessori-Ausbildung sowie die Ulmer Akademie für Bürgerschaftliches Engagement und Gemeinwesenarbeit gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet sowie die »Qualifizierung von Fachkräften für den Ganztag«.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein einschlägiges abgeschlossenes Studium sowie einige Jahre Berufserfahrung und haben Erfahrungen bei der Erstellung von Kampagnen und Bildungsformaten bereits gesammelt. Sie arbeiten gerne in einem großen Team, vertreten Ihre Ideen selbstbewusst und routiniert vor Publikum und politischen Gremien. Mit der Idee der Erwachsenenbildung identifizieren Sie sich in hohem Maße.

Was wir bieten:

  • Eine TVöD 13- Stelle, kostenlose Teilnahme an allen Kursen der Volkshochschule, flexible Arbeitszeiten und die Mitarbeit in einem hoch engagierten Team in einer exponierten Stellung.
  • Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie uns zu bis 1. März 2024 an:
Ulmer Volkshochschule
EinsteinHaus
Kornhausplatz 5
89073 Ulm
Dr. Christoph Hantel
digital an alle@vh-ulm.de

Nach oben springen