Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Exkursionen

»Vorbild Wildnis – wie kommt die Natur in den Garten?«

Führung durch den »Naturgarten Langenau«

Dozent: Oliver Zwirner

Euch erwartet keine klassische Gartenbesichtigung mit nur ein paar hübschen Blumen. Vielmehr werdet ihr ganz viel darüber erfahren, was mit »Wildnis«, »Natur« und »Artenvielfalt« überhaupt gemeint ist und was als Vorlage für den eigenen Naturgarten funktionieren kann.
Wir werden uns dann bei der Gartenführung auch die einzelnen Biotopelemente im Naturgarten anschauen und dazu den Hintergrund und den Nutzen für die Artenvielfalt erklären. Wir geben euch u.a. Antworten auf die folgenden Fragen:

Was sind die Unterschiede zwischen Honig- und Wildbienen?
Warum heimische Wildpflanzen und was ist Koevolution?
Wie können bestimmte Tierarten gezielt gefördert werden?
Wieviel »Natur« ist ein Naturgarten und was ist Wildnis?
Störungsökologie: Warum muss der Mensch eingreifen?
Wie kann möglichst insektenschonend gemäht werden?
Welchen Nutzen haben wir vom biologischen Gleichgewicht?
Wie geht insektenschonendes Licht?
Fragen und Diskussion jederzeit erwünscht!

Referent: Oli Zwirner, sein Beruf Wirtschaftsingenieur, seine Berufung die Natur. Dabei zählen für ihn vor allem messbare Erfolge für die Artenvielfalt. Seit 2012 arbeitet er mit seiner Familie an einem über 3.000 qm großen Naturgarten (www.naturgarten-langenau.de).
Die Führung findet draußen und bei jedem Wetter statt, bitte an entsprechende Bekleidung denken. Ein eigener Garten ist für die Teilnahme keine Voraussetzung. Hunde an der Leine sind erlaubt.
Parken: Parkplätze gibt es 100 m vom Garten entfernt in der Karlstrasse direkt vor der Ludwig-Uhland-Schule (an der Einmündung zur Rosenstraße). Von dort aus lauft ihr in der Rosenstraße genau auf unser naturbelassenes Holzhaus zu.

Anmeldung erforderlich

Datum | Uhrzeit
1 Nachmittag (2,67 Unterrichtsstunden) | Sonntag
Beginn: 16.06.2024 | 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Langenau, Nelkenstr. 13

Kurs-Nummer

24F1508032

Beratung

Monya Jabri
Tel. 0731 1530-12
jabri@vh-ulm.de

Plätze

ab 4 Teilnehmer*innen
Teilnehmer*innen auf der Warteliste werden über evtl. Zusatzangebote informiert

Preis

5,00 €

Zurück
Nach oben springen