Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Astrid Geske-Reichl

Dipl. Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin/DGSF, Yogalehrerin BDY/EYU, Yoga-Moderatorin BDY Astrid Geske-Reichl ist Dipl. Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin/DGSF, Yogalehrerin BDY/EYU, Yoga-Moderatorin BDY, unterrichtet Yoga seit 1995. Die erste Begegnung mit Yoga war Anfang der 1980er Jahre durch Vorträge von Jiddu Krishnamurti in der Schweiz. Mit der Praxis des Hatha-Yoga begann sie 1987 und absolvierte die Ausbildung zur Yogalehrerin von 1992 bis 1996 bei der GGF in Düsseldorf unter Leitung von Leopoldo Chariarse. Nach Abschluss der Ausbildung nahm sie weiterhin langjährig Unterricht bei L. Chariarse, der in der Tradition des Kaschmir-Yoga steht, ein Übungsweg, bei dem die intensive Erfahrung des Atems und die Lenkung der Energie eine zentrale Rolle einnehmen. In den letzten Jahren erhielt sie Einblick in andere Traditionen und bildete sich weiter in der Moderation von Lehrkräften. Ein wichtiger Aspekt in der Vermittlung des Yoga ist ihr, die Patanjali-Yoga-Sutras als lebendige Erfahrung zu ermöglichen, sie als konkrete, hilfreiche Unterstützung für die Yogapraxis und im Alltag zu erleben.
Zurück
Jump to the top of the page