Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Sonstiges

vh Architektur - World auf Malls

Dozentin: Simone Bader

Thomas Meyer

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Der Vortrag nimmt einen Architekturtypus in den Blick, der vor rund achtzig Jahren in den USA erfunden wurde und sich schnell zu einem globalen Phänomen entwickelt hat - das Einkaufszentrum/die Shopping Mall. Es gibt kaum eine Architektur, die so kontrovers diskutiert wurde und die heute mehr denn je auf dem Prüfstand steht. Obwohl ihr Einfluss auf die Städte kaum zu überschätzen ist, wurde die architektonische Gestalt der Mall bisher kaum thematisiert. Das soll der Vortrag ändern. Er stellt den baulichen Werdegang der Shopping Malls genauso in den Vordergrund wie die Frage nach der Umnutzung dieser gigantischen Strukturen, die den öffentlichen Raum bestimmen.

In Zusammenarbeit mit der Architektenkammergruppe Ulm/Alb Donau
Die Vortragsreihe »vh Architektur« beleuchtet das Thema Architektur in all seiner Vielfalt. Renommierte Architekten*innen oder Bauhistoriker*innen geben fachliche Einblicke in Bauprojekte, Architekturgeschichte oder gegenwärtige Diskurse. Der Semesterschwerpunkt spielt bei der Auswahl der eingeladenen Referenten*innen genauso eine Rolle, wie aktuelle Themen der Baukultur, wie beispielsweise Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung oder sozialer Wohnungsbau.

Hinweis: AIPs und Architekturstudenten*innen haben freien Eintritt. Die Veranstaltungen sind als Fortbildungen von der AKBW zertifiziert.

Bei der Veranstaltung gilt die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen. Weitere Details finden Sie unter www.vh-ulm.de/aktuelles

Zertifizierte Fortbildung AKBW

Datum | Uhrzeit
Termin: Donnerstag, 17.02.2022 | 20:00 Uhr
Ort

EinsteinHaus, Club Orange

Kurs-Nummer

21H0101305

Informationen zur Veranstaltung

Tanja Nova
Tel. 0731 1530-34
nova@vh-ulm.de

Plätze

0 - 60 Teilnehmer*innen
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Preis

Eintritt 8,00 /6,00 €

Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich/nötig
Jump to the top of the page