Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Hauptschule

Vorbereitungskurs zur Schulfremdenprüfung für den Hauptschulabschluss

Dozenten: Bärbel Schmidt, Wolfram Krug, Claudia Clemens

Persönliche Beratung erforderlich


Der Vorbereitungskurs ist für alle diejenigen gedacht, die die Schule nach neun Pflichtschuljahren verlassen, ohne einen anerkannten Abschluss erreicht zu haben. Damit fehlt aber die Grundvoraussetzung für sehr viele Berufswege. Die Vorbereitung findet in den Fächern Deutsch, Mathematik, Gemeinschaftskunde, Geschichte und wahlweise Englisch statt. Weiter wird umfassend auf die Hausarbeit und Präsentation vorbereitet. Der Kurs läuft über 10 Monate und schließt mit der Schulfremdenprüfung an einer staatlichen Ulmer Schule ab.
Außerdem kann über das »9+3-Modell« die sog. »Mittlere Reife« erlangt werden. Dazu muss der Notendurchschnitt aus Hauptschule, Berufsschule und Gesellenbrief mindestens 2,5 betragen. Das »9+3-Modell« hat also auch für diejenigen Bedeutung, die bereits eine Lehre beenden konnten und noch keinen Hauptschulabschluss besitzen.
Kursumfang Elf Unterrichtsstunden (mit Englisch vierzehn) pro Woche.
Informationsabende
06. Juli und 20. September, jeweils 18 Uhr
Anmeldung und nähere Informationen im EinsteinHaus (2. OG).
Bärbel Schmidt, Telefon 0731 1530-26
schmidt@vh-ulm.de
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag
jeweils von 14 bis 17 Uhr
(Schulferien ausgenommen)

Datum | Uhrzeit
140-mal (420UStd.), montags bis donnerstags
27. September bis 18. Juli 2022
Termine
Für Ihre Suchanfrage qualifizieren sich zu viele Kurstermine.
Bitte schränken Sie den Zeitraum ein:


Kalender von Kalender bis


Ort

EinsteinHaus, Seminarraum 6

Kurs-Nummer

21H1201101

Beratung zum Kursinhalt

Bärbel Schmidt
Tel. 0731 1530-26
schmidt@vh-ulm.de

Plätze

11 - 11 Teilnehmer*innen
Persönliche Beratung erforderlich

Preis

290,00 €

Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich/nötig
Jump to the top of the page