Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Sprachen

Online-Kurs: Altgriechisch

Die Sprache der Bibel

Dozentin: Marion Schneider

Das Alte Testament wurde auf Hebräisch geschrieben, die Alltagssprache Jesu war vermutlich Aramäisch, zur Sprache der Kirche wurde Latein - aber das Neue Testament, auf dem das Christentum fußt, wurde ursprünglich auf Altgriechisch verfasst. Warum verwendeten die Verfasser des Neuen Testaments die griechische Sprache, um ihre "gute Nachricht" (eu-angelion), ihre "Enthüllung" (apo-kalypsis) oder die Geschichte der "Ausgesandten" (apo-stoloi) Jesu zu verkünden? Im Kurs lernen wir die Sprache der Bibel, den kulturellen, literarischen und philosophischen Hintergrund ihrer Verfasser sowie ihres angestrebten Publikums näher kennen und verstehen.

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt. Kurz vor Kursbeginn erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum Kurs.
Technische Voraussetzungen: Stabile Internetverbindung, funktionierende E-Mail-Adresse, Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon bzw. Headset.

Datum | Uhrzeit
6-mal (12 Unterrichtsstunden) | Freitag, Samstag
Beginn: 20.11.2021 | 14:00 bis 15:30 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Sa., 20.11.202114:00 - 15:30 Uhr
Fr., 26.11.202114:00 - 15:30 Uhr (fällt aus)
Fr., 03.12.202114:00 - 15:30 Uhr
Fr., 10.12.202114:00 - 15:30 Uhr (fällt aus)
Fr., 17.12.202114:00 - 15:30 Uhr
Fr., 14.01.202214:00 - 15:30 Uhr (fällt aus)
Fr., 21.01.202214:00 - 15:30 Uhr
Fr., 28.01.202214:00 - 15:30 Uhr (fällt aus)
Fr., 04.02.202214:00 - 15:30 Uhr
Fr., 11.02.202214:00 - 15:30 Uhr (fällt aus)
Fr., 18.02.202214:00 - 15:30 Uhr
Fr., 25.02.202214:00 - 15:30 Uhr (fällt aus)
Download der Termine
Ort

Online

Kurs-Nummer

21H1151000

Material

Lehrmaterial wird abgesprochen

Beratung zum Kursinhalt

Bettina Brandez
Tel. 0731 1530-33
brandez@vh-ulm.de

Plätze

4 - 6 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

165,00 € Minigruppe

Zurück
Jump to the top of the page