Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Kultur & Gestalten

Online-Kurs: Frauen in der Kunst – Vom Modell zur Künstlerin

Paul Ganzenmiller, freischaffender Künstler

Mit Sicherheit waren Frauen auch schon in der Steinzeit künstlerisch aktiv, erst mit der Seßhaftwerdung der Stämme wurden sie ins Haus gedrängt. Kunst wurde durch die Jahrhunderte Männerarbeit und die Frau künstlerisches Objekt. Erst seit dem 19. Jahrhundert änderte sich dies langsam. Frauen wurden bekannt und zu ihrer Zeit auch berühmt; der Impressionismus begann mit einer Künstlerin! Warum wurden berühmte Frauen vergessen? Warum tauchen sie in der Kunstgeschichte kaum auf? Die Gründe dafür, die Entwicklungen der Frauen in der Kunst und (zu ihrer Zeit) berühmte Künstlerinnen, stelle ich Ihnen in diesem Kurs vor.

Dieser Kurs wird über die Online-Plattform »Zoom« angeboten. Zur Teilnahme benötigen Sie eine E-Mail-Adresse, ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon (Rechner, Laptop, Tablet, Smartphone ...) und eine Internetverbindung. Sie erhalten für den Kurs vom Dozenten eine Einladung per E-Mail für den Unterricht per »Zoom«.

Rechtliche Bestimmungen und Datenschutz Zoom:
https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html.

www.ganzenmiller.de

Datum | Uhrzeit
4-mal (8 Unterrichtsstunden) | Sonntag
Beginn: 06.02.2022 | 18:30 bis 20:00 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
So., 06.02.202218:30 - 20:00 Uhr
So., 13.02.202218:30 - 20:00 Uhr
So., 20.02.202218:30 - 20:00 Uhr
So., 27.02.202218:30 - 20:00 Uhr
Download der Termine
Ort

Online

Kurs-Nummer

21H1511229

Beratung zum Kursinhalt

Edith Doleschel
Tel. 0731 1530-11
doleschel@vh-ulm.de

Plätze

5 - 10 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

48,00 €

Zurück
Nach oben springen