Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Digitale Bildbearbeitung

Einstieg in die Videobearbeitung mit OpenShot

Dozentin: Bettina Breton

OpenShot ist ein einfach zu bedienendes und kostenloses Videoschnittprogramm für private Anwendungen - ohne Vorkenntnisse in der digitalen Videobearbeitung.
Sie haben schöne, lustige oder auch traurige Momente auf Ihrem Handy festgehalten? Längst vergessene digitalisierte Filme aus alten Zeiten versinken in Archiven? Sie möchten hieraus einen kurzen Film für Freunde oder die Familie erstellen? Öffnen Sie Ihre Schatzkiste mit Fotos und verwandeln diese in eine mit Musik oder eigener Stimme unterlegten Diashow. Kombinieren Sie Fotos und Filme um Erinnerungen wiederzubeleben, die das Herz berühren! Verfeinern Sie Ihre Projekte mit Titeln, Filtern und Übergängen. Mit einer Vielzahl an Bearbeitungsoptionen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

In zwei einfachen Projekten lernen Sie folgende Inhalte kennen:
- Benutzeroberfläche und Überblick
- Medien in ein Projekt importieren: Fotos, Videos und Töne
- Zeitachsen arrangieren
- Animationen, Effekte und Übergänge
- Videos beschneiden
- Titel erstellen
- Video exportieren

Empfehlung zur Hardware:
- Maus und Tastatur
- großer Monitor oder 2 Monitore
- Tablet ist nicht geeignet

Voraussetzung:
- sehr guter Umgang mit Maus, Tastatur, Windows-Handhabung (Dateiverwaltung) und Internet
- Windows 10 oder höher in der aktuellen Version
- Vorabinstallation der aktuellen OpenShot Version von www.openshot.org/de/download/

Datum | Uhrzeit
1-mal (4 Unterrichtsstunden) | Donnerstag
Beginn: 21.03.2024 | 18:00 bis 21:00 Uhr
Ort

Onlineseminar Beruf

Kurs-Nummer

24F1316100

Beratung zum Kursinhalt

Norbert Herre
Tel. 0731 1530-16
herre@vh-ulm.de

Plätze

5 - 10 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

32,00 €

Zurück
Nach oben springen