Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Mischtechniken / Ton

Ebru Malerei

Tanz der Farben auf dem Wasser Für Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse

Dozentin: Nurcan Bayram

keine Anmeldung mehr möglich

Die Ebru-Kunst gilt als eine der prägenden Künste im goldenen Zeitalter des osmanischen Reichs. Dabei handelt es ich um die faszinierende Kunst des Marmorierens. Die Technik des Malens auf dem Wasser lässt die Farben auf dem Wasser tanzen. Die Farben finden ihren eigenen Weg und wir vollenden das Werk mit feiner Technik und eigener Kreativität. Diese Art des Arbeitens ist beruhigend und entspannt. Bei dieser Malkunst kommen besondere Materialien zum Einsatz. So besteht das Wasser, auf das die Farbe tröpfelt, aus Carragen-Moos. Durch die Verdünnung von Pigmenten und/oder Erdfarben mit der Flüssigkeit der Ochsengalle entstehen die unterschiedlichen Farben. Die Säure lässt die Farben auf dem Wasser schwimmen. Die Materialien können bei der Dozentin erworben werden.

(zzgl. Materialkosten EUR 15,00)

Datum | Uhrzeit
6-mal (20 Unterrichtsstunden) |
Beginn: 18.09.2020 | 17:30 bis 20:00 Uhr
Ort

Ulm, Engelgasse, E3

Kurs-Nummer

20H0950804

Beratung zum Kursinhalt

Tanja Leuthe
Tel. 0731 1530-34
leuthe@vh-ulm.de

Plätze

5 - 5 Teilnehmer/innen
Kurs abgeschlossen

Preis

105,00 €

Zurück
keine Anmeldung mehr möglich
Nach oben springen