Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Persönliche & soziale Kompetenzen im Beruf

Konfliktmanagement – Konflikte verstehen und lösen

Dozent: Ralf Teufel

Konflikte werden meist als unangenehm angesehen, man versucht sie zu vermeiden oder ihnen aus dem Weg zu gehen. Konflikte haben immer einen Auslöser, aber das worum es in Wirklichkeit geht bleibt oft unerkannt, im Verborgenen oder unsichtbar. Konflikte zeigen, was uns wirklich wichtig ist, durch sie werden Wünsche, Bedürfnisse, Sehnsüchte oder Träume erkennbar.
Konflikte werden von Emotionen begleitet, wie Ärger, Wut, aber auch Trauer und Angst. Sie zeigen uns die Bedeutung oder wie wichtig uns die Beziehung oder das Anliegen ist. Menschen, die in unser Leben treten haben immer eine Bedeutung, vor allem dann, wenn durch sie starke Emotionen ausgelöst werden. Sie helfen uns unbewusst, verdeckte Träume zu erkennen oder zeigen Denkmuster auf, die immer wieder in ähnliche, schwierige Situationen führen.
»Achte deine Feinde, sie sind deine wichtigsten Lehrer, ohne sie gäbe es keine Weiterentwicklung« (Dalai Lama)

In diesem Seminar geht es darum, das Wesen von Konflikten oder schwierigen Beziehungen zu erkennen , um Konflikte zu lösen oder leichter damit umgehen zu können.
Es schafft Klarheit und Verständnis über die eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Wenn einengende Denk- und Verhaltensmuster erkannt werden, können sie sich auflösen.

Datum | Uhrzeit
1 Tagesseminar (8 Unterrichtsstunden) | Samstag
Beginn: 16.01.2021 | 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Ulm, EinsteinHaus, Seminarraum 15/16

Kurs-Nummer

20H1407001

Beratung zum Kursinhalt

Norbert Herre
Tel. 0731 1530-16
herre@vh-ulm.de

Plätze

5 - 12 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

65,00 €

Zurück
Nach oben springen