Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Niveau A2

Latein A2/B1

Dozent: Vincenzo Damiani

In diesem Kurs werden die Grundlagen der lateinischen Sprache anhand der Methode vermittelt, die der dänische Linguist Hans Henning Ørberg in seinem Lingua latina per se illustrata (1991) entwickelt hat. Diese Methode bietet die Möglichkeit, Latein auf "natürliche" Weise zu lernen, nämlich genau so, wie man eine Moderne Sprache lernen würde. Das Aneignen von Regeln und Vokabeln erfolgt dabei möglichst intuitiv. Durch die gemeinsame Lektüre von kurzen Texten und Dialogen werden die Teilnehmer*innen Schritt für Schritt sowohl mit den Strukturen der Grammatik als auch mit verschiedenen Aspekten der römischen Kultur vertraut gemacht.

Datum | Uhrzeit
12-mal (24 Unterrichtsstunden) | Montag, Mittwoch, Donnerstag
Beginn: 30.09.2021 | 18:00 bis 19:30 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Do., 30.09.202118:00 - 19:30 Uhr
Do., 07.10.202118:00 - 19:30 Uhr
Do., 14.10.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 18.10.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 25.10.202118:00 - 19:30 Uhr
Mi., 10.11.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 15.11.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 22.11.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 29.11.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 06.12.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 13.12.202118:00 - 19:30 Uhr
Mo., 10.01.202218:00 - 19:30 Uhr
Download der Termine
Ort

EinsteinHaus, Seminarraum 13

Kurs-Nummer

21H1162102

Material

Lehrbuch: Lingua Latina per se illustrata, Pars I: Familia Romana

Beratung zum Kursinhalt

Bettina Brandez
Tel. 0731 1530-33
brandez@vh-ulm.de

Plätze

4 - 6 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

165,00 € Minigruppe

Zurück
Jump to the top of the page