Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Ermäßigte Kurse mit ESF-Fachkursförderung

Zertifizierte Coaching-Ausbildung

Manfred Förderer, Dipl. Ing. (FA), selbstständiger Unternehmer, Internat. zertifizierter Coach und Trainer, Direktor der IICD

Dozent: Manfred Förderer

In den vergangenen Jahren hat Coaching in Unternehmen mehr und mehr an Bedeutung gewonnen und ist mittlerweile eine anerkannte Disziplin bei Veränderung und Entwicklungsprozessen und wird als wichtige Zusatzqualifikation von Führungskräften im Umgang mit Mitarbeitern angesehen. Unternehmen wie Führungskräfte schätzen besonders die Effektivität, die Zielorientierung, den kurzen Zeiteinsatz, aber auch den persönlichen und individuellen Rahmen von Coaching. Unternehmen, die Coaching einsetzen, haben nachweislich bessere Ergebnisse und Beziehungen.

Zielgruppen
Menschen, die selbst als Coach arbeiten wollen – Führungskräfte, die Coaching als Zusatzqualifikation einsetzen wollen – Personalentwickler – Trainer und Berater – Menschen, die anderen zum Erfolg verhelfen wollen – Menschen, die in sozialen Bereichen arbeiten.

Inhalt
– Grundprinzipien im Coaching
– Beziehungsebenen
– Techniken, Tools und Methoden
– Ziele und individuelle Werte
– Motivation und Erfolgsfaktoren
– Glaubenssysteme und mentale Modelle
– Emotionale Zustände
– Konstruktiver Umgang mit Konflikten, Widerständen und Misserfolg
– Persönliche Fähigkeiten, Talente und Ressourcen
– Individueller Stil und Erfolgsstrategie

Es werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, Techniken demonstriert und anschließend trainiert, um Coaching erfolgreich einsetzen zu können. Ziel des Trainings ist, den eigenen individuellen Stil als Coach oder Führungskraft zu erkennen und zu entwickeln.

Zertifizierung
Die Zertifizierung erfolgt nach dem internationalen Standard für Coaching-Ausbildungen.
Voraussetzungen sind:
– Teilnahme an allen Trainingstagen
– Coaching-Projekt während des Trainings mit einem Partner/einer Partnerin
– Schriftliche Abschlussprüfung
– Coaching-Demonstration am Ende des Trainings
– Akzeptanz der ethischen Grundprinzipien der IICD

Leitung
Manfred Förderer, international zertifizierter Mastercoach
Trainer in Deutschland, Dänemark, Polen, Spanien, Portugal und Brasilien:
Danish Coaching Institute/Kopenhagen,
Kefann Coaching Institut/Warschau,
Biz Point, Coaching e Formação/Lissabon
Lambent do Brasil, Sao Paulo

Gebühr
EUR 1.450,00 (einschl. Begleitmaterial, Getränke, Snacks)
zahlbar in 2 monatlichen Raten à EUR 725,00 möglich
ESF-Fachkursförderung (Ermäßigung um 30, 50 oder 70 Prozent) siehe Seite XX

Informationsabende
Donnerstag, 8. Oktober, 18 bis circa 19:30 Uhr

Weitere Informationen
Weitere Informationen oder eine ausführliche Beratung erhalten Sie bei Norbert Herre, Telefon 0731 1530-16, herre@vh-ulm.de.

ESF-Fachkursförderung (Ermäßigung um 30, 50 oder 70 Prozent möglich

Datum | Uhrzeit
3 Wochenenden (76 Unterrichtsstunden)
Freitag, 23. Oktober, 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 24. Oktober, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 25. Oktober, 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 13. November, 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 14. November, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 15. November, 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 27. November, 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 28. November, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 29. November, 09:00 - 18:00 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Fr., 23.10.202015:00 - 19:00 Uhr
Sa., 24.10.202009:00 - 18:00 Uhr
So., 25.10.202009:00 - 18:00 Uhr
Fr., 13.11.202015:00 - 19:00 Uhr
Sa., 14.11.202009:00 - 18:00 Uhr
So., 15.11.202009:00 - 18:00 Uhr
Fr., 27.11.202015:00 - 19:00 Uhr
Sa., 28.11.202009:00 - 18:00 Uhr
So., 29.11.202009:00 - 18:00 Uhr
Download der Termine
Ort

Ulm, Dreigiebelhaus, D2

Kurs-Nummer

20H1420001

Beratung zum Kursinhalt

Norbert Herre
Tel. 0731 1530-16
herre@vh-ulm.de

Plätze

6 - 10 Teilnehmer/innen
noch freie Plätze

Preis

1450,00 €

Zurück
Nach oben springen