Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Psychologie

Vortrag: Synästhesie bei Kindern

Dozentin: Christine Söffing

Was ist Synästhesie und wie wirkt sie sich auf die Wahrnehmung und Kreativität von Kindern aus? Omas Stimme ist hellblau, der Keks schmeckt rosa, der Wasserhahn tropft golden - Kinder sagen solche Dinge nicht einfach so, sondern sie könnten Synästhetiker sein. Das bedeutet, sie nehmen für gewöhnlich getrennte Sinnesmodalitäten gekoppelt wahr. Wie können Eltern oder auch Erzieher/innen darauf reagieren? Synästhesien können wunderbar zum Lernen eingesetzt werden. Aber wie? Im Vortrag gibt die Künstlerin Christine Söffing Beispiele, Anleitungen und Buchtipps. Der Vortrag richtet sich neben Lehrer/innen und Erzieher/innen auch an Eltern und sonstige Interessierte.

Datum | Uhrzeit
Termin: Donnerstag, 10.12.2020 | 19:00 Uhr
Ort

EinsteinHaus, Club Orange

Kurs-Nummer

20H0120024

Informationen zur Veranstaltung

Tanja Leuthe
Tel. 0731 1530-34
leuthe@vh-ulm.de

Plätze

0 - 40 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

Eintritt 6,00 /4,00 €

Zurück
Nach oben springen