Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Entspannung + Selbstwahrnehmung

Qi Gong der 18 Harmonien

Dozentin: Nathalie Sander

Qi Gong hat eine Jahrtausende alte Tradition in der chinesischen Medizin. Diese Form der Gymnastik dient zur Erhaltung und Verbesserung des gesamten Organismus.
Qi-Gong-Übungen sind sanft und für jeden leicht erlernbar. Sie wirken harmonisierend, belebend und stärken das Immunsystem. Unterrichtet werden »Acht Brokate« und Meridian-Dehnübungen nach dem TCM-Meridiansystem. Anschließend dürfen sich die Teilnehmer*innen auf meditative Übungen aus dem »Stillen Qi Gong« freuen.

Datum | Uhrzeit
8-mal (10,67 Unterrichtsstunden) | Donnerstag
Beginn: 11.11.2021 | 18:00 bis 19:00 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Do., 11.11.202118:00 - 19:00 Uhr
Do., 18.11.202118:00 - 19:00 Uhr
Do., 25.11.202118:00 - 19:00 Uhr
Do., 02.12.202118:00 - 19:00 Uhr
Do., 09.12.202118:00 - 19:00 Uhr
Do., 16.12.202118:00 - 19:00 Uhr
Do., 13.01.202218:00 - 19:00 Uhr
Do., 20.01.202218:00 - 19:00 Uhr
Download der Termine
Ort

EinsteinHaus, Seminarraum 5

Kurs-Nummer

21H1070029

Beratung zum Kursinhalt

Sara Pommerenke
Tel. 0731 1530 57
sarapommerenke@vh-ulm.de

Plätze

6 - 12 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

56,00 €

Zurück
Nach oben springen