Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Alltagswissen

Online-Veranstaltung: Spielzeug – so wird aus Kinderträumen kein Albtraum

Dozentin: Heike Silber

Wer auf der Suche nach einem Geschenk für die lieben Kleinen ist und vor riesigen, mit buntem Spielzeug gefüllten Regalen steht, hat die Qual der Wahl: Welches Spielzeug ist das Richtige? Spaß soll es machen, altersgerecht muss es sein und außerdem noch sicher und schadstofffrei. Zahlreiche Normen und Verordnungen legen gesetzliche Anforderungen an Spielzeug fest. Viele verschiedene Label und Prüfzeichen werben mit der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen und sollen für Transparenz und Sicherheit beim Einkauf sorgen – was genau dahintersteckt, erschließt sich jedoch nicht immer auf den ersten Blick. Heike Silber informiert in ihrem Vortrag über die Kennzeichnung von Spielzeug und gesetzliche Grundlagen. Sie zeigt auf, wo man sich verlässlich über Qualität und Sicherheit informieren kann und an wen man sich bei Mängeln wendet.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative »Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg« statt, die vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg finanziert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und im Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt wird.

Datum | Uhrzeit
Termin: Montag, 21.06.2021 | 18:00 Uhr
Ort

Zoom-Einwahl-Link: https://us02web.zoom.us/j/9090815234

Kurs-Nummer

21F0840033

Informationen zur Veranstaltung

Dr. Christoph Hantel
Tel. 0731 1530-17
hantel@vh-ulm.de

Plätze

8 - 40 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

Eintritt frei

Zurück
Nach oben springen