Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Literatur & Theater

Kulturnacht: »Microteatro« mit der Theatergruppe Companía Theater

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Theatergruppe Companía Theater bietet jede volle Stunde für ca. 30 Minuten mehrsprachiges Theater im Kleinformat.

Das »Microteatro« schafft in seinem experimentellen Charakter und intimen Atmosphäre eine intensive Theatererfahrung. Es handelt sich um ein Theaterformat, bei dem kurze Stücke vor einem kleinen Publikum von in der Regel nicht mehr als 15 Personen aufgeführt werden. Diese Aufführungen finden in sehr kleinen Bühnenräumen statt. Die besondere Eigenschaft des Microtheaters liegt in seinem experimentellen Charakter und der intimen Atmosphäre, die es schafft, und ermöglicht so eine nahe und intensive Theatererfahrung sowohl für die Schauspieler als auch für das Publikum.

Für die Kulturnacht wird die Gruppe eine Szene aus ihrer ersten Arbeit »La espera trágica« von Tato Pavlovsky und eine Szene aus ihrem nächsten Projekt »La Telenovela. Spanisch trifft Schwäbisch« zeigen, das im Oktober in der vh Ulm Premiere haben wird. Die erste Szene wird auf Spanisch und die zweite auf Spanisch und Deutsch gespielt.

Companía Theater ist eine Theatergruppe, die ihre Arbeit auf die Inszenierung von Projekten konzentriert, bei denen die Verwendung der Sprache erforscht wird. Dies bedeutet natürlich den Einsatz verschiedener Sprachen und die Vielfalt der Gesten und kulturellen Formen, die daraus entstehen und sich vermischen.

Datum | Uhrzeit
Samstag, 21. September, 19 Uhr bis 22 Uhr
Ort

EinsteinHaus, Seminarraum 6

Kurs-Nummer

24H0120017

Informationen zur Veranstaltung

Tanja Nova
Tel. 0731 1530-34
nova@vh-ulm.de

Plätze

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Preis

Kulturnacht: Eintrittsbändchen-Verkauf.

Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich/nötig
Nach oben springen