Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Ermäßigte Kurse mit ESF-Fachkursförderung

Ausfall: Finanzbuchführung Aufbau (2)

Dozentin: Cornelia Weibert

keine Anmeldung mehr möglich

In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens aus dem Kurs (1) systematisch und praxisgerecht vertieft. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie zu bearbeiten.
Inhalt: Rechtliche Grundlagen – Umsatzsteuer (Vertiefung, Verfahren, Warengeschäfte mit EU und Drittland, Steuerfreiheit, reverse-Charge (§ 13b)) – Anzahlungen (USt.) – Besonderheiten bei Produktionsbetrieben (RHB, Waren, Bestandsveränderung, Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen) – Sachliche und zeitliche Abgrenzung – Jahresabschluss (Inhalt, Ansatz, Bewertung, Ausweis) nach Handels- und Steuerrecht – Besonderheiten des Anlagevermögens (Anschaffung, Abschreibung, Anlageverzeichnis) – Besonderheiten des Umlaufvermögens (Bewertung von Vorräten und Forderungen) – Besonderheiten des Passiva (Kapital, Rückstellung).
Voraussetzung: Kurs Finanzbuchführung (1) oder vergleichbare Kenntnisse, die nicht älter als zwei Jahre sein sollten.

Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten).

(einschl. Unterlagen)
ESF-Fachkursförderung (Ermäßigung um 25 oder 50 Prozent möglich

Datum | Uhrzeit
10 Wochenenden (60 Unterrichtsstunden)
Freitag, 29. April, 17:30 - 21:00 Uhr
Kurs/Veranstaltung muss leider entfallen
Ort

Ulm, Dreigiebelhaus, D2

Kurs-Nummer

22F1401102

Beratung zum Kursinhalt

Norbert Herre
Tel. 0731 1530-16
herre@vh-ulm.de

Plätze

6 - 20 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

310,00 €

Zurück
keine Anmeldung möglich
Nach oben springen