Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

Literatur & Theater

Autorin im Gespräch: Mechtild Borrmann

Moderation und Gesprächsleitung: Dr. Wolfgang Niess In Zusammenarbeit mit Hugendubel, unterstützt durch die Sparkasse Ulm

Keine Online-Anmeldung möglich/nötig

Die Bestsellerautorin Mechtild Borrmann gehört mit ihrer eigenen soghaft-präzisen Sprache zu den beliebtesten deutschen Autoren/innen. Ihr Buch »Wer das Schweigen bricht« wurde mit dem deutschen Krimi Preis ausgezeichnet und stand monatelang auf der Bestseller-Liste. Ihr aktueller Roman »Grenzgänger« nimmt das Schicksal von Heimkindern in der deutschen Nachkriegszeit in den Blick. Das Gespräch mit Dr. Wolfgang Niess gibt Gelegenheit die Schriftstellerin persönlich zu erleben und Einblicke in ihre Biografie und ihren Schreibprozess zu bekommen. Dabei wird die preisgekrönte Autorin auch Einsicht in ihre Inspirationsquellen, Schreibflauten und literarische Vorbilder geben.

Datum | Uhrzeit
Termin: Freitag, 24.04.2020 | 20:30 Uhr
Ort

Ulm, Hugendubel, Hirschstraße 26-30

Kurs-Nummer

20F0118033

Informationen zur Veranstaltung

Tanja Leuthe
Tel. 0731 1530-34
leuthe@vh-ulm.de

Plätze

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Vorverkauf über Hugendubel oder in der vh Ulm. Eine Abendkasse wird es ebenfalls geben.

Preis

Eintritt 10,00 /8,00 €

Zurück
Keine Online-Anmeldung möglich/nötig
Nach oben springen