Zum Inhalt der Seite springen
SucheMeine vh0

kontiki am Wochenende

Der Schneesee und seine Fee

Dozentin: Sarah Percoco

Es war einmal ein See, der war immer voll Schnee, darum nannten ihn alle Leute nur Schneesee. Dort wuchs Klee, der Schneeseeklee, und darin äßte ein Reh, welches von einer anmutigen Fee geliebt wurde. Na, könnt ihr euch schon denken, wie diese heißen mag?

Die Kinder bekommen die Geschichte der Schneeseefee in gemütlicher Atmosphäre erzählt. Die vorkommenden Reime und Alliterationen regen zu Sprachspielen an, die wir im Kinderkreis gemeinsam zu lustigen Geschichten weiterstricken. Wir experimentieren mit Farbe, malen mit Zuckerkreide, modellieren mit Ton und bringen somit unsere eigene Vorstellungen die Geschichte der Fee zum Ausdruck. Außerdem werden wir versuchen, die Erzählung in Bewegung und theatralisch umzusetzen und zum Abschluss ein kleines Schneeseefeen- Theater spielen.
Einladung für die Familien zur Vorführung unseres Geschaffenen am Sonntag um 13:00 Uhr bis Ende.

Achtung: Der Kurs ist im kontikiheft am 6./7.Februar aufgeführt, mußte aber verlegt werden.

Datum | Uhrzeit
2 Wochenende (10,67 Unterrichtsstunden)
Samstag, 13. Februar, 10:00 - 14:00 Uhr
Sonntag, 14. Februar, 10:00 - 14:00 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Sa., 13.02.202110:00 - 14:00 Uhr
So., 14.02.202110:00 - 14:00 Uhr
Download der Termine
Ort

Ulm, kontiki, Ästhetische Frühbildung

Kurs-Nummer

20H0380211

Zielgruppe

5 bis 8 Jahre

Beratung zum Kursinhalt

Mirtan Teichmüller
Tel. 0731 1530-29
teichmueller@kontiki.vh-ulm.de

Plätze

6 - 8 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

62,50 € (einschl. Material)

Zurück
Nach oben springen