Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Kultur, Gesellschaft, Umwelt

Tee-Zeremonie (Sado)

als eine Zen-Kunst (Teeweg)

Dozentin: Seikei Sachiko Oishi-Hess

Die zentralen Begriffe der japanischen Tee-Zeremonie sind Harmonie, Hochachtung, Reinheit und Stille. Die Tee-Zeremonie führt zu gesteigerter Aufmerksamkeit und innerem Frieden. Durch diese Übung, Tee zuzubereiten oder als Gast daran teilzunehmen, kann man zu einem tiefen Selbst- und Naturverständnis geführt werden. Weitere Informationen bei der Dozentin, Telefon 0731 86499 oder 0174 9440750.

Datum | Uhrzeit
4-mal (10,67 Unterrichtsstunden) | Donnerstag
Beginn: 20.01.2022 | 19:00 bis 21:00 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Do., 20.01.202219:00 - 21:00 Uhr
Do., 27.01.202219:00 - 21:00 Uhr
Do., 03.02.202219:00 - 21:00 Uhr
Do., 10.02.202219:00 - 21:00 Uhr
Download der Termine
Ort

Neu-Ulm, Luitpoldstr. 17

Kurs-Nummer

21H0825184

Beratung zum Kursinhalt

Tanja Nova
Tel. 0731 1530-34
nova@vh-ulm.de

Plätze

3 - 5 Teilnehmer*innen
nur noch wenige Plätze

Preis

80,00 € (zzgl. 20,00 € für japanischen Tee und Süßigkeit, direkt an
die Dozentin zu bezahlen)

Zurück
Jetzt anmelden
Alternative Termine
Datum
Di., 18.01.2022, 19:00 Uhr — Di., 01.02.2022, 21:00 Uhr Details
Jump to the top of the page