Jump to the content of the page
SearchMy vh0

Faschingsferien

Das verrückte Insektenhotel

Baue dein eigenes Insektenhotel aus Holz, Schilf und anderem Material

Dozent: Günter Wittmann

Wohnungsnot in Ulm – auch im Tierreich! Wo können bloss nur all die Ulmer Bienen, Schlupfwespen, Hummeln, Mücken, Ohrwürmer, Käfer, Spinnchen und Co unterschlupfen? Da hilft nur eines: Wir bauen zusammen viele, viele Insektenhotels und Unterschlupfmöglichkeiten. Mit einem Insektenhotel leisten wir unseren Beitrag zur Erhaltung der kleinen Helfer der Natur sowie zur Erhaltung der heimischen Flora und Fauna. Im Kurs bauen wir mit allerlei natürlichen Rohstoffen und Materialien eine hübsche Unterkunft, die als Rückzugs- und Nistplatz für Insekten dient. Gebaut wird das Insektenhotel aus massivem unbehandeltem Fichtenholz. Es wird geleimt, geschraubt und vorne mit Hasenstallgitter geschützt. Vorkenntnisse im Sägen und Zuschneiden sind nicht erforderlich. Bringt bitte alte Klamotten und gerne auch Getränke und Vesper mit.

Datum | Uhrzeit
2 Nachmittage (10,67 Unterrichtsstunden) | Freitag, Samstag
Beginn: 04.03.2022 | 14:00 bis 18:00 Uhr
Termine
DatumUhrzeit
Fr., 04.03.202214:00 - 18:00 Uhr
Sa., 05.03.202214:00 - 18:00 Uhr
Download der Termine
Ort

Ulm, kontiki, Holzwerkstatt

Kurs-Nummer

21H0380561

Zielgruppe

7 bis 14 Jahre

Beratung zum Kursinhalt

Natascha Bruns
Tel. 0731 1530-32
bruns@vh-ulm.de

Plätze

6 - 8 Teilnehmer*innen
noch freie Plätze

Preis

74,50 € (einschl. Material)

Zurück
Jump to the top of the page