VH Ulm

Beratung und Infoveranst.
<b>Männerakademie – Kurs für Neueinsteiger J</b>
<b>im Herbst 2019</b> 13-mal (56 UStd.) | Mittwoch
Beginn: 02.10.2019 | 14:00 bis 17:30 Uhr
Gebühr: 168,00 €
10 - 20 Teilnehmer
EinsteinHaus, Seminarraum 18
Nr. 19H0501011

Informationstermine:
Mittwoch, 11. Sept., 18 Uhr, Club Orange
Montag, 16. Sept., 14 Uhr, Club Orange

Die Themen des Kurses für Neueinsteiger im Einzelnen:

Literatur
Autobiographisches Schreiben – Uwe Timm
Christian Schulz

In der Autobiographie gibt der Schreibende eine zusammenhängende, eine »bekenntnishafte« Darstellung seines Lebens oder zumindest einer Teilstrecke seines Lebenswegs. Was sind die prägenden Faktoren und Einflüsse? Was ist die Summe von Erlebnissen, Erfahrungen, Erkenntnissen, Bestrebungen, Taten, Fügungen und Wirrungen, Erfolgen und Niederlagen? Im Mittelpunkt dieser Betrachtungen steht der Autor Uwe Timm.

Naturwissenschaften
Spurensuche – Die Geschichte der Menschheit
Dr. Beatrix Wandelt

Vier Millionen Jahre Menschheit. Wie wir entwicklungsgeschichtlich zu dem geworden sind, was den modernen Menschen ausmacht, ist Gegenstand des Kurses. Er will ein anderes Licht auf unsere Entstehung und den Werdegang unserer Art geben: Aus den Wäldern in die Stadt. Wir durchstreifen so fachübergreifend die Wissenschaften der Geologie, der Vor- und Frühgeschichte sowie der Archäologie.

Psychologie/Kommunikation
Das bewusste Leben – Identität und Lebenszyklus
Karl Giebeler

»Das bewusste Leben« steht ganz im Zentrum der Gespräche in meinem Kurs. Angesichts der »dritten Lebensphase«, in der wir alle sind, geht es um Fragen der Identität im Lebenszyklus, in den Phasen der eigenen Biografie, was uns geprägt und zu dem Menschen gemacht hat, der wir heute sind und wie wir jetzt leben wollen.

Psychologie
Männliche Sozialisation und männliche Identität
Thomas Ullrich

Werden wir zu dem gemacht, der wir sind, oder machen wir uns zu dem, der wir sein wollen? Wie kommen wir zu dem, was wir als unsere »Identität« verstehen – und verstehen wir diese? Und wenn wir über die Grenzen unserer persönlichen Identität hinwegblicken: Was ist dabei möglicherweise unsere Identität als Mann in dieser Gesellschaft? Gibt es übergreifende Gemeinsamkeiten, die wir identifizieren, hinterfragen, weiter entwickeln oder auch aufgeben können?

Psychologie
Das Beste kommt erst noch!
Uwe Meinhardt

Wie kann Mann sich auf die vielleicht gravierendste Veränderung in seinem bisherigen Leben vorbereiten und einstellen, was kann Mann aus der neuen Lebensphase noch alles machen im Sinne von »das Beste kommt zum Schluss«? Männer in der 3. Lebensphase haben schon viel erlebt und unterschiedlichste Erfahrungen sammeln können. Wir wollen diesen Erfahrungsschatz nutzen, weiterentwickeln und für die Erarbeitung einer neuen Lebensperspektive erfolgreich einsetzen.

[ alle Termine ] [ merken ] [ sofort anmelden ][ zurück zur Übersicht ] [ Details ausdrucken ]


Beratung zum Kursinhalt:
Dr. Markus Stadtrecher | Tel. 0731 1530-24 | E-Mail stadtrecher@vh-ulm.de