VH Ulm

Herbstferien
Alter: 8 bis 12 Jahre
Matrjoschka-Filztasche
Ein Design- und Filzatelier
2 Ferientage (12 UStd.) | Mittwoch, Donnerstag
Beginn: 30.10.2019 | 10:00 bis 14:30 Uhr
Gebühr: 69,00 € (einschl. Material)
6 - 9 Teilnehmer/-innen
Ulm, kontiki, Malatelier
Nr. 19H0380750

Ganz nach deinen Vorstellungen kannst du deine Matrjoschka mit allerlei feiner, farbenfroher Schafswolle, Stoffen und Borten zusammenstellen. Wir werden sie dann auf die Tasche, die wir zuvor in Matrjoschkaform nass vorgefilzt haben, legen. Mit reiben und walken verbinden wir die zwei Schichten. Dazu filzen wir noch die kleine Freundin als Schlüsselanhänger.
Sicherlich kennt ihr die geheimnisvolle russische Schachtelpuppe Matrjoschka mit ihrem zauberhaften Lächeln. Ihr wird nachgesagt, dass sie Glück bringen soll. Zu eurer Inspiration, wie wunderbar und vielseitig sie ist, schauen wir uns tolle Bücher dazu an. Wir werden eine Skizze von Matrjoschka anfertigen und das passende Schnittmuster in ihrer typisch rundlichen Form auf dicke Noppenfolie übertragen. Nun legen wir Schicht für Schicht, in unseren ausgewählten Farben, feiner Merinoschafswolle, beidseitig an und filzen sie mit viel Seifenwasser fest. Kleine Details und Accessoires, wie bunt gemusterte Borten und florale Stoffe nähen wir danach an unsere Matrjoschka an. In passender Farbe und Länge filzen wir, durch eine bestimmte Technik, unseren Umhängeriemen. Gerne könnt ihr auch einen ausrangierten Ledergürtel mitbringen, den wir anschließend annähen. Damit eure Matrjoschka nette Gesellschaft hat, filzen wir ihr noch eine kleine Freundin, die wir an einen Schlüsselring anbinden, damit sie oder der Schlüssel nicht verloren gehen. Bitte bringt Essen und Trinken mit.

[ alle Termine ] [ merken ] [ sofort anmelden ][ zurück zur Übersicht ] [ Details ausdrucken ]


Beratung zum Kursinhalt:
Mirtan Teichmüller | Tel. 0731 1530 29 | E-Mail teichmueller@kontiki.vh-ulm.de