VH Ulm

Herbstferien
Alter: 7 bis 12 Jahre
Frida Kahlos bunte Kleider
Die verrückte kontiki-Modewerkstatt
3 Ferientage (16 UStd.) | Montag, Dienstag, Mittwoch
Beginn: 28.10.2019 | 09:30 bis 13:30 Uhr
Gebühr: 95,00 € (einschl. Material)
5 - 8 Teilnehmer/-innen
Ulm, kontiki, Ästhetische Frühbildung
Nr. 19H0380740

Frida Kahlo, die berühmte mexikanische Künstlerin, liebte es ihre Bilder mit kräftigen Farben zu malen. Oft waren es Selbstporträts, in denen sie mit traditioneller mexikanischer Kleidung zu sehen ist. So kleidete sie sich nämlich am Liebsten. Weite knallige Faltenröcke, bestickte Oberteile und Tücher, und immer steckten Blumen in ihrem geflochtenem Haar. Ihr Schrank platze aus allen Nähten! Am meisten sammelte sie verschiedene Huipils. Das waren die kurzen traditionellen Oberteile, die man so wie heute T-Shirts täglich in Mexiko getragen hat.
Wie man so ein tolles, farbenfrohes Oberteil herstellen kann, zeige ich euch in diesem Kurs. Genau wie eine richtige/r Modedesigner/in suchen wir zuerst Ideen, zeichnen, malen mit vielen kräftigen Farben, nehmen bunten Bändern und Perlen und nähen ... halt, ich will ja nicht zu viel verraten. Komm in mein Atelier in die Bleichstraße 1-2, bring auch genug Essen und Trinken mit und lass dich überraschen!
Freue dich, dass du am Ende dieses Kursen in einer kleinen Modenschau mit fetziger Musik dein selbstgemachtes Huipil den Eltern und Geschwistern vorführen kannst!

[ alle Termine ] [ merken ] [ sofort anmelden ][ zurück zur Übersicht ] [ Details ausdrucken ]


Beratung zum Kursinhalt:
Mirtan Teichmüller | Tel. 0731 1530 29 | E-Mail teichmueller@kontiki.vh-ulm.de