VH Ulm

Alb-Donau-Kreis
Kultur- und Vortragsprogramm
Botanische Exkursion auf der Laushalde
Wolfgang Decrusch, Diplom-Biologe
In Zusammenarbeit mit dem BUND Langenau
Sonntag, 26. Mai, 9 bis 12 Uhr
Eintritt: 10,00 € Anmeldung erforderlich
10 - 25 Teilnehmer/-innen
Treffpunkt: Laushalde, Parkplatz an der B19
Nr. 19F1508029

Das Talsystem zwischen Witthau und Albeck beeindruckt durch imposante Felsgruppen, Wacholderheiden und naturnahe Wälder. Heute zählt man das Tal zu den Trockentälern der Schwäbischen Alb, es wurde aber während und nach den Eiszeiten durch Wasserläufe geformt. Inzwischen hat sich das Wasser in die Spalten und Klüfte des Kalkuntergrunds zurück gezogen. Im ausgehenden Frühjahr werden wir uns vor allem auf die floristischen Besonderheiten der Wacholderheiden konzentrieren. Während der Exkursion wird dieser Lebensraum mit den natur- und kulturgeschichtlichen Aspekten seiner Entstehung im Vordergrund stehen.

Treffpunkt: Parkplatz an der B 19 Abzweigung Witthau (Nähe AB-Raststätte Seligweiler)

[ alle Termine ] [ merken ] [ sofort anmelden ][ zurück zur Übersicht ] [ Details ausdrucken ]


Beratung zum Kursinhalt:
Monya Jabri | Tel. 0731/1530-12 | E-Mail jabri@vh-ulm.de