VH Ulm

Alb-Donau-Kreis
Illerkirchberg
Exkursion: Frühjahr im Auwald: Illerauwald bei Illerkirchberg

Donnerstag, 9. Mai, 18 bis 21 Uhr
Gebühr EUR 10,00
Anmeldung erforderlich
10 - 25 Teilnehmer/-innen
Treffpunkt: Unterkirchberg, Sportplatz, Illerstraße 84
Nr. 19F1507004

Auwälder sind im Frühjahr durch vielfältige Kräuter und Blüten besonders interessant. Bärlauch, Schlüsselblumen und Anemonen schmücken den Waldboden. Hier und dort zeigt sich vereinzelt eine Speisemorchel und andere Frühjahrspilze. Der schmackhafte Bärlauch wird schon weiße Blüten tragen, dazwischen die giftige Herbstzeitlose oder auch die interessante Blüte des Aronstabs. Essbare und giftige Kräuter werden in die Betrachtung der Illerauwälder mit einfließen, ebenso die Vogelstimmen. Mit etwas Glück kann auch der Pirol zu hören sein. Die besondere geologische Stellung der Illerleite (Kirchberger Schichten) wird ebenso erläutert wie die Ökologie und Schutzwürdigkeit dieses Gebietes.

[ alle Termine ] [ merken ] [ sofort anmelden ][ zurück zur Übersicht ] [ Details ausdrucken ]


Beratung zum Kursinhalt:
Edith Doleschel | Tel. 0731 / 1530 11 | E-Mail doleschel@vh-ulm.de