VH Ulm

Alb-Donau-Kreis
Beimerstetten
Botanische Exkursion: Frühjahrsblüher und Wildkräuter im Hagener Tobel
Wolfgang Decrusch, Diplom-Biologe
Sonntag, 14. April, 14 Uhr bis 17 Uhr
Eintritt: 10,00 € Anmeldung erforderlich
10 - 25 Teilnehmer/-innen
Treffpunkt: Parkplatz Richtung Hagen gegenüber Talhof
Nr. 19F1502044

Das Talsystem zwischen Beimerstetten, Hagen und Hörvelsingen zählt zu den Trockentälern der Schwäbischen Alb. Es wurde während und nach den Eiszeiten durch Wasserläufe geformt. Inzwischen hat sich das Wasser in die Spalten und Klüfte des Kalkuntergrunds zurück gezogen. Im Frühjahr zeigt das Gebiet seine floristischen Besonderheiten. Die Wälder weisen einen bunten Teppich von Frühblühern auf, auf deren besondere Eigenheiten eingegangen werden soll. Gerade die Frühjahrsblüher haben spezielle Strategien entwickelt, die es ihnen ermöglicht, direkt nach dem Winter in Erscheinung zu treten.
Feste Schuhe sind erforderlich.

[ alle Termine ] [ merken ] [ sofort anmelden ][ zurück zur Übersicht ] [ Details ausdrucken ]


Beratung zum Kursinhalt:
Monya Jabri | Tel. 0731/1530-12 | E-Mail jabri@vh-ulm.de