VH Ulm

Wohnen

Wohnen

Kollegiaten/innen des Aicher-Scholl-Kollegs sind in ihrer Entscheidung grundsätzlich frei, wie sie während des Studienjahres wohnen möchten. Sie haben unter anderem die Möglichkeit zusammen mit anderen Kollegiaten/innen in einem Studentenwohnheim in der Stadtmitte zu wohnen. In dem Wohnheim steht ein eigenes Stockwerk für die Kollegiaten/innen des ask zur Verfügung. Dabei handelt es sich um möblierte WG-Zimmer mit gemeinsamer Küche und gemeinsamem Badezimmer auf dem Stockwerk. Die Warmmiete beträgt dabei 265 Euro im Monat.

Es gibt darüber hinaus die Möglichkeit direkt am Campus im Zweibettzimmer, mit Küchenzeile, Badezimmer und Wohnraum zu leben. Die Warmmiete beträgt dabei pro Person 270 Euro im Monat.

Den Kollegiaten/innen steht auch die Option zur Verfügung, sich auf dem freien Wohnungsmarkt eine geeignete Studentenwohnung oder ein WG-Zimmer zu suchen.